Weiterbildung

Es gibt ein weites Angebot an internen sowie externen Trainings und Seminaren, mit dem wir die unterschiedlichen Bedarfe je nach Laufbahn und Erfahrungshintergrund abdecken können. Ferner besteht die Möglichkeit, an Fachkonferenzen teilzunehmen. Entsprechend genau abgestimmt wird dann der jährliche Bedarf an Weiterbildung ermittelt und die Maßnahmen definiert. Das sind teilweise sehr technische Themen aus Softwareentwicklung bzw. –architektur oder Entwicklungsumgebungen. Dazu kommen methodische Themen wie Anforderungsmanagement und Projektmanagement – z.B. SCRUM-Schulungen inkl. Zertifizierungen.

Sehr wichtig sind uns aber auch persönliche Weiterbildungen im Bereich Kommunikation, Präsentation, Moderation, Führung, Konfliktmangement usw. Es gibt einen weiten Katalog, aus dem die Kollegen und Kolleginnen in Abstimmung mit ihrem Vorgesetzten auswählen können. Bei sehr individuellen Anforderungen setzen wir auch Spezialtrainings ein. In Summe sind es über 30 verschiedene Inhouse-Trainings sowie viele individuelle Seminare und Konferenzen.