Übersicht über Abschlussarbeiten bei iteratec

2018

Name

Kurzbeschreibung

Universität/
Hochschule

AbschlussStudent

Festigstellung

Anbindung von Quellsystemen an eine ereignisgesteuerte Architektur zur Visualisierung von Software-Entwicklungsaktivitäten

Diese Arbeit analysiert, auf welche Weise Werkzeuge aus dem Umfeld der Software-Entwicklung als Quellen für Events genutzt werden können, um den Fortschritt der Entwicklung weitestgehend in Echtzeit zu visualisieren.

Hochschule Darmstadt

BachelorChau-Tan Pham

 08/2018

ROS Navigation Stack On A Loomo Segway robot

Connecting a Loomo Segway robot to the ROS framework and implementing the navigation stack for autonomous navigation and obstacle avoidance using depth images and laser scans.

Universität Wien BachelorMaximilian Steiner07/2018
Enhancing visual guidance for small-FOV augmented reality headsets Im Rahmen der Arbeit werden verschiedene Techniken zur visuellen Führung in Augmented Reality Headsets in einer Nutzerstudie miteinander verglichen. Technische Universität München MasterChristian Schnelzer05/2018
Entwurf und Evaluation einer flexiblen Softwarearchitektur für Digital Signage Ziel dieser Bachelorarbeit ist eine flexibel erweiter- und nutzbare Softwarearchitektur für Digital Signage (dynamische Darstellung multimedialer Inhalte über Bildschirme) zu entwerfen. Evaluiert wurde mittels der Architecture Tradeoff Analysis Method. Hochschule Darmstadt BachelorFabian Seidl02/2018
Transformation einer internen Anwendung in einen digitalen Service Teil dieser Arbeit ist es zu untersuchen, welche Schritte beachtet und durchgeführt werden müssen um eine monolithische Anwendung in eine Cloud Infrastruktur umzusetzen. Fachhochschule Rosenheim MasterMartin Dauner01/2018

2017 und früher

Name

Kurzbeschreibung

Universität/
Hochschule

AbschlussStudent

Festigstellung

Einsatz von Machine-Learning-Methoden zur adaptischen Darstellung von Software-Metriken Im Rahmen dieser Arbeit wurde mit DeepSonar eine adaptive Benutzeroberfläche für die Codeanalyse-Plattform SonarQube entwickelt. Diese erlernt mittels Machine-Learning die für den aktuellen Benutzer und Nutzungskontext relevantesten Informationen. Universität Stuttgart BachelorMatthias Hermann05/2017
Aufbau einer Build-Umgebung zur Cross-Plattform-Entwicklung mobiler Applikationen Diese Arbeit liefert ein Vorgehen zum Aufbau einer Build-Umgebung mit der es möglich ist, mobile Applikationen für Android, iOS und Windows Phone zu erstellen. Hochschule Albstadt-Sigmaringen BachelorJohannes Burghardt06/2016
Kosten-Nutzen-Analyse von automatisierten Webservice-Tests In dieser Arbeit wird ein Modell erarbeitet, welches Entwicklern und Testern dabei hilft, den für das aktuelle Szenario aus Kosten-Nutzen-Sicht idealen Umfang an Testfällen zu bestimmen. Hochschule Reutlingen MasterNino Burkhardt09/2016
Entwicklung eines Protokolls zur sicheren Nutzung von Beacons Diese Arbeit befasst sich mit dem Empfang von standortabhängigen Nachrichten auf einem
Smartphone über den Bluetooth Low Energy (BLE)-Standard.
Universität Hamburg MasterLukas Skibowski09/2015
Analysemuster für Unternehmensarchitekturen
Analysemuster für Unternehmensarchitekturen - Konzeption eines offenen Musterkatalogs und prototypische Umsetzung von Mustern Universität Hamburg MasterMartin Verspai08/2014
EA Data Quality Check
EA Data Quality Check – Entwicklung eines Beratungsproduktes zur Durchführung einer Datenqualitätsbewertung im Rahmen des EAM Universität Hamburg BachelorUfuk Özgül04/2014
Open-Source Tools für das IT-Management
Open-Source Tools für das IT-Management - Marktanalyse und prototypische Integration der Bereiche ITSM, EAM und PPM Universität Hamburg MasterJan Corsepius11/2013
Gefühlte Performance von Webseiten Gefühlte Performance von Webseiten - Die technische Approximation von empfundenen Ladezeiten Universität zu Lübeck MasterChristian Wißmach10/2013